Hoher Besuch in Bergheim

Das Kölner Dreigestirn hat bereits einen großen Teil der Session hinter sich. Am Wochenende stand dann ein ganz besonderer Termin im Rhein-Erft-Kreis an.

© Jürgen Peters

Weil der Bauer Frank Breuer aus Bergheim kommt, hat Bürgermeister Volker Mießeler das Dreigestirn im Rathaus empfangen. Prinz, Bauer und Jungfrau durften sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Das macht alle drei ziemlich stolz, vor allem den Bauern, Frank Breuer. Obwohl er seit einigen Jahren nicht mehr in Bergheim wohne, sei die Unterstützung der Freunde und Wegbegleiter aus dem Rhein-Erft-Kreis sehr beeindruckend. Auf das Treffen mit dem Bürgermeister freut er sich nach eigenen Angaben sehr.

Weitere Meldungen