Gründer von Brühler Phantasialand ist tot

Der Mitbegründer des Brühler Phantasialandes, Richard Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren.

© Foto: Daniel Dähling

Schmidt hatte gemeinsam mit dem Schausteller Gottlieb Löffelhardt vor mehr als 50 Jahren in einer ehemaligen Braunkohlegrube einen kleinen Märchenpark eröffnet. Nach amerikanischem Vorbild gab es ständig neue Attraktionen, wie zum Beispiel die ersten Wildwasserbahn Deutschlands bis hin zu aufsehenerregenden Achterbahn. Inzwischen ist der Freizeitpark einer der beliebtesten in ganz Europa und zieht jedes Jahr Millionen Besucher nach Brühl.

Weitere Meldungen