Gesamtschule Pulheim ist "Schule gegen Rassismus"

Die Gesamtschule Pulheim ist ab sofort offiziell eine Schule ohne Rassismus und eine Schule mit Courage. Am Montagnachmittag wurde der Schule dieses Siegel verliehen - es ist Teil eines bundesweiten Projektes.

Auch prominente Paten für dieses Projekt hat die Schule heute präsentiert. Die Fernsehmoderatoren Shary Reeves, Florian König und Eishockey-Profi Moritz Müller haben Patenschaften übernommen. RTL-Moderator Florian König hat keine Sekunde gezögert. Man könne nicht früh genug damit beginnen, sich mit dem nach wie vor vorhandenen Problem des Rassismus zu beschäftigen. Die Gesamtschule Pulheim ist insgesamt die 21. Schule in Deutschland, die an dem Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" teilnimmt und mit einem solchen Siegel ausgezeichnet wurde.

Weitere Meldungen