Gebühren runter in Elsdorf

Hausbesitzer und Mieter in Elsdorf werden im nächsten Jahr finanziell weiter entlastet. Der Stadtrat hat dem Vorschlag der Stadt zugestimmt, im nächsten Jahr mehrere Gebühren zu senken.

© Radio Erft / Symbolbild

Konkret geht es um die Gebühren für Schmutzwasser, Niederschlagswasser, Straßenreinigung und Winterdienst. Die Senkungen betragen zwischen fünf und 18 Prozent, am meisten beim Winterdienst. Gleichzeitig bleiben die Müllgebühren stabil. Nach Berechnungen der Stadt muss ein Durchschnitts-Haushalt durch die Gebühren-Senkungen unter dem Strich rund 20 Euro weniger bezahlen.

Weitere Meldungen