Frechen: Suche nach Tankstellenräuber

Die Polizei in Frechen fahndet nach einem Mann mit einem Sturmgewehr. Sie hat jetzt Fotos aus der Überwachungskamera einer Tankstelle veröffentlicht. Zu sehen ist ein etwa 25-jähriger Mann.

© Kreispolizei

Er soll am 19. Mai am frühen Morgen mit der Waffe in die Tankstelle an der Kölner Straße gestürmt sein. Dort bedrohte er die Kassiererin – floh aber dann ohne Beute, denn die Angestellte hielt die Waffe für eine Attrappe. Nach Zeugenaussagen stolperte der Täter auf seiner Flucht aus der Tankstelle und fiel hin. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Mann kennen.

Weitere Meldungen