Frechen: Stammzellenspender für die kleine Feelia gesucht

Die fünfjährige Feelia hat Blutkrebs und sucht einen Stammzellenspender, bislang vergeblich. Das Mädchen ist die kleine Schwester einer Mitarbeiterin des St. Katharinen-Hospitals in Frechen.

Deshalb rufen die Mitarbeitervertretung des Krankenhaus und die DKMS auf, sich typisieren zu lassen oder Geld zu spenden. Bei einer ersten Spendenaktion im Krankenhaus sind rund 1.000 Euro zusammengekommen. Laut DKMS ist das Ziel aber noch nicht erreicht, sie bittet deshalb weiter um Geldspenden oder Registrierung. Weitere Infos gibt es HIER.

Weitere Meldungen