Frechen: Nach Unfall reanimiert

In Frechen musste ein Autofahre nach einem Unfall reanimiert werden. Der 71-Jährige wollte am Samstagabend von der Aachener Straße aus auf die Bonnstraße abbiegen.

© Radio Erft

Dabei geriet er jedoch von der Fahrbahn ab und prallte wegen eines medizinischen Vorfalls gegen einen Ampelmast, heißt es von der Polizei. Der Mann konnte von den Rettungskräften noch vor Ort erfolgreich reanimiert werden, heißt es. Er kam ins Krankenhaus. Seine Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Weitere Meldungen