Fast 45 Bäume müssen in Kerpen weg

Am Tennisplatz des TC Kerpen werden Donnerstag dutzende Bäume gefällt. 15 Fichten und knapp 30 Ahornbäume sind da so stark beschädigt, dass sie jederzeit umstürzen könnten.

© Stadt Erftstadt

Die Ahornbäume sind wohl mit der Rußrindenkrankheit befallen. Der Verein, der seine Plätze in der Straße Zum Hubertusbusch hat, hatte die Stadt auf die kranken Bäume aufmerksam gemacht.




Weitere Meldungen