Erftstadt: Weihnachtsbaum für den Lechenicher Marktplatz

Auch wenn es bis zum 1. Advent noch gut eine Woche dauert, der historischen Marktplatz in Lechenich soll schon bald weihnachtliche Stimmung verbreiten. Dazu bekommt er am Freitagnachmittag einen Weihnachtsbaum.


© Radio Erft / Symbolbild

Am Freitagmittag soll die 12 Meter hohe serbische Fichte frisch gefällt werden. Anschließend bringt ein Landwirt mit seinem Traktor den Baum zum Marktplatz. Mit einem großen Kran und tatkräftiger Hilfe des Gartenbau- und Verschönerungsverein wird die Fichte aufgestellt. Mit Hilfe einer Hebebühne schmücken die Helfer dann den Baum mit einer Lichterkette. Am 1. Dezember sollen die Lichter dann zum ersten Mal leuchten.

Weitere Meldungen