Erftstadt: Weihnachtsbäume werden abgeholt

In Erftstadt werden die ausgedienten Weihnachtsbäume in diesem Jahr in allen Ortsteilen nur am 14. Januar abgeholt. Darauf hat die Stadt jetzt noch einmal hingewiesen. Einen weiteren Termin wird es nicht geben.

© Radio Erft

Der Baum muss am Donnerstag, 14. Januar bis 6 Uhr morgens sichtbar an der Grundstücksgrenze oder Straße liegen. Er darf kein Lametta oder anderen Baumschmuck mehr haben und Bäume über 2,50m müssen halbiert werden. Wer seinen Baum noch ein bisschen behalten will, der kann ihn anschließend zerkleinern und über seine Biotonne entsorgen, so die Stadt.

Weitere Meldungen