Erftstadt: Mann macht nachts Jagd auf Autodieb

In Erftstadt-Bliesheim hat ein Mann in der Nacht sein gestohlenes Auto auf eigene Faust aufgespürt und den Dieb fast noch geschnappt. Laut Polizei hatte die Ehefrau des Mannes am frühen Dienstagmorgen gehört, wie ihr Auto, das vor dem Haus geparkt war, weggefahren wurde.

© Polizei

Sie weckte ihren Mann, der mit dem Zweitwagen die Verfolgung aufnahm und den gestohlenen Audi mit dem Dieb am Steuer an der Kreuzung Vorgebirgsstraße/Lage Heide entdeckte. Der 43-Jährige setzte seinen Wagen vor das Auto, so dass der Täter nicht weiterfahren konnte. Als der etwa 20 Jahre alte Unbekannte ausstieg, konnte der Mann ihn noch kurz am Ärmel festhalten, aber der Dieb riss sich los. Den Schlüssel zu dem Auto hatte der Täter nach Polizeiangaben vorher aus dem Haus gestohlen.

Weitere Meldungen