Erftstadt: Liblar wird attraktiver - Umbau startet

In Liblar beginnen Montag die Vorarbeiten für die Umgestaltung des Viry-Chatillon-Platzes. Die Arbeiten gehören zum Masterplan, durch den die Carl-Schurz-Straße und die Altstadtplätze in den nächsten Jahren attraktiver werden und zum Verweilen einladen sollen.

© Radio Erft

Montag starten die Arbeiten an einer Wasserleitung, die erneuert werden soll. Außerdem werden verschiedene Versorgungsleitungen aus dem Platzbereich auf die Carl-Schurz-Straße verlegt. Autofahrer müssen vorübergehend den ausgeschilderten Umleitungen folgen. Der Wochenmarkt am Freitag findet während der Bauzeit weiterhin statt. Die Neugestaltung des Viry-Chatillon-Platzes selbst beginnt voraussichtlich im Oktober oder November und soll im nächsten Frühjahr abgeschlossen sein. Im Anschluss startet dann der Umbau der Carl-Schurz-Straße und der beiden anderen Plätze. Das dauert dann noch mal zwei Jahre.  

Weitere Meldungen