Erftstadt: Hallenbad in Liblar bleibt zu

Das Hallenbad in Erftstadt-Liblar bleibt länger geschlossen als geplant. Laut Stadt dauert die Sanierung bis Mitte Oktober.

© Radio Erft

Wegen der Corona-Krise bekämen die Baufirmen nur mit großen Verzögerungen Material und kämpften mit Personalsorgen. Damit können auch die Schulen und Vereine nicht wie geplant nach den Ferien ins Hallenbad.

Weitere Meldungen