Erftstadt: Fahrkartenautomat aufgebrochen

Am Bahnhof Erftstadt haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten aufgebrochen und 20.000 Euro Schaden angerichtet. Laut Bundespolizei war einem Passanten am Samstagmorgen aufgefallen, dass der Automat komplett zerstört war.


Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter das Gerät am frühen Samstagmorgen aufgebrochen haben. Wer in dem Bereich etwas Ungewöhnliches beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden - zum Beispiel wer auffällige Geräusche gehört oder verdächtige Fahrzeuge gesehen hat, die am Bahnhof entlang gefahren sind.


Weitere Meldungen