Engpass auf der A4 am Wochenende

Am Wochenende wird’s eng. Auf der A4 müssen zwischen dem Dreieck Heumar und Köln-Gremberg Fahrbahnschäden ausgebessert werden.

© gettyimages/prill

Autofahrer müssen deshalb in Richtung Aachen mit Staus und Behinderungen rechnen. Denn ab Freitagabend steht auf der A4 Richtung Aachen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Außerdem ist die Verbindung von der A559 aus Deutz kommend auf die A4 bis Montagmorgen komplett für den Verkehr gesperrt. Am Samstag ist dann von 10 bis 16 Uhr auch die Verbindung von der A559 aus Bonn kommend auf die A4 Richtung Aachen gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Fernverkehr sollte den Bereich weiträumig umfahren, rät der Landesbetrieb StraßenNRW.

Weitere Meldungen