Elsdorf: Dachstuhlbrand in Angelsdorf wirft Fragen auf

Wieso hat der Dachstuhl gebrannt? Feuerwehr und Polizei stehen vor einem Rätsel. Dienstagmorgen hat der Dachstuhl eines Rohbaus in der Frankenstraße in Elsdorf-Angelsdorf gebrannt, die Feuerwehr konnte ihn löschen und schlimmeres verhindern.

© Radio Erft

Allerdings ist das Gebäude aktuell noch komplett eingerüstet und hat innen keine Treppen. Der Dachstuhl ist also nur über Leitern und das Gerüst zu erreichen, außerdem sagen Nachbarn, dass es vor dem Brand einen lauten Knall gegeben haben soll. Die Brandermittler können sich aktuell trotzdem nicht erklären, wie es zu dem Feuer kam und suchen jetzt Zeugen. Wer etwas gesehen hat, soll sich unter der 02233 - 52 0 bei der Polizei melden.


Weitere Meldungen