Das Abitur 2020 beginnt

Auch für hunderte Schüler im Rhein-Erft-Kreis beginnen am Dienstag (12.05.) die Abitur-Prüfungen. Und für die Schulen ist das wegen Corona dieses Mal mit noch mehr Organisation verbunden.

© Radio Erft

Am Abtei-Gymnasium Brauweiler in Pulheim werden die Schüler mit Mundschutz auf den Hof kommen, sich mit Abstand aufstellen und dann vom Kurslehrer abgeholt. Allein in Brauweiler legen knapp 150 junge Erwachsene ihre Prüfungen ab. Laut Schulleitung wollen sie ihre Abi-Prüfungen unbedingt machen – und kein Abitur zweiter Klasse haben. In den Fluren und Gängen herrscht demnach Rechtslaufgebot, damit man Abstand hält. Alle Türen seien offen, damit kleine Klinken angefasst würden. Maximal 12 Schüler dürften in einen Raum, der nach den Prüfungen komplett desinfiziert wird. Trotzdem ist der Schulleiter angespannt: Er glaube nicht, dass die Schüler Probleme mit dem Unterrichtsstoff bekommen – aber was sich schwer einschätzen lasse, sei die psychische Belastung.

Weitere Meldungen