Corona: Landwirte bangen um Ernte

Einige Landwirte im Rhein-Erft-Kreis bangen wegen der anhaltenden Corona-Krise zur Zeit um ihre Existenz. Das sagt der Rheinische Landwirtschafts-Verband. Nach seinen Angaben warten zur Zeit fast alle Betriebe bei uns auf Erntehelfer aus Ost-Europa.

© Radio Erft

Weil die Grenzen in den meisten europäischen Ländern aber dicht sind, können die Arbeiter nicht nach Deutschland kommen. Im Rhein-Erft-Kreis fehlen deshalb schon mehrere tausend Erntehelfer. Die Erdbeer- und Spargel Ernte könnte dadurch in den nächsten Wochen deutlich geringer ausfallen und für einige Betriebe das Aus bedeuten.

Weitere Meldungen