Corona-Demos: Keine Zwischenfälle

Passanten extra angehustet, Menschen aufgefordert die Mund-Nasen Masken abzunehmen und massiv gegen Schutzmaßnahmen gepöbelt. Das war am Wochenende.

© Polizei

Montagabend haben die Anti Corona Demos die Kölner Polizei erneut beschäftigt. Auf dem Roncalliplatz, dem Heumarkt und am Rheinufer waren Demos und Gegendemos angemeldet. Und die Polizei versprach konsequent gegen Verstöße einzuschreiten. Das war am Ende nicht nötig. Es habe weder Zwischenfälle noch Strafanzeigen gegeben, so die Polizei am Abend.

Weitere Meldungen