Caritas bietet Nähanleitung für Mundschutz

Der Caritasverband richtet eine Bitte an alle, die selber Mundschutze nähen. In den Einrichtungen im Rhein-Erft-Kreis fehlen dem Personal ausreichend Schutzartikel, deshalb hoffen sie auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Wer Bock hat, Mundschutze für sich und die Caritas zu nähen, kann sich jetzt ganz einfach eine Nähanleitung besorgen. Dafür hat der Wohlfahrtsverband solche Anleitungen mit allen wichtigen Infos zu verwendbaren Stoffen und Nähmustern zusammengestellt. Laut Verband sollte nicht jeder einfach drauf losnähen, denn es gebe ein paar wichtige Details die beachtet werden sollten. Jeder freiwillige Näher kann die Anleitung bekommen, eine Mail an die Caritas reicht. Der Verband hat dafür extra eine eigene Mailadresse eingerichtet, sie lautet "mundschutz@caritas-rhein-erft.de".

Weitere Meldungen