Brühl: Tirre geht für die FDP ins Rennen

Die Brühler FDP will bei der Kommunalwahl im September mit einem eigenen Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen gehen. Die Liberalen haben einstimmig Hans-Hermann Tirre gewählt.

© FDP Brühl

Tirre war unter anderem Polizeipräsident von Mönchengladbach und Ordnungsdezernent beim Rhein-Erft-Kreis. Er will nach eigenen Angaben antreten, um konservativen Wählern, die vom grünlastigen Politikstil der gegenwärtigen Koalitionsparteien enttäuscht sind, eine bürgerliche liberalfundierte Option zu bieten. Außer Tirre wollen in Brühl Holger Köllejan für die CDU und Matthias Welpmann für die Grünen gegen Amtsinhaber Dieter Freytag von der SPD antreten.

Weitere Meldungen