Brühl: E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Mädchen

Die Polizei sucht nach einem unbekannten E-Tretroller-Fahrer, der am Mittwoch mit einem 14-jährigen Mädchen leicht kollidiert war. Die 14-Jährige fuhr gegen 16:00 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Bonnstraße in Schwadorf aus Richtung Flechtenweg kommend.

© gettyimages / bortnikau

In einer leichten Rechtskurve kam ihr ein unbekannter Mann auf einem E-Scooter entgegen, der die Radfahrerin touchierte. Die 14-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der unbekannte Rollerfahrer fragte nach dem Wohlbefinden der Jugendlichen und fuhr weiter, nachdem sie ihm bestätigt hatte, dass es ihr gut gehe. Laut Angaben der Radfahrerin war der Unbekannte etwa 20 Jahre alt, schlank und hatte kurze Haare. Zudem hatte er einen Dreitagebart und weiße Kopfhörer im Ohr. Das Verkehrskommissariat bittet den gesuchten Fahrer, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02233 52-0 zu melden.

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen