Bergheim: Wege rund um Schloss Frens sollen offen bleiben

In Quadrath-Ichendorf sollen Spaziergänger auch künftig die Wege rund um das Frenser Schloss nutzen können. Dafür machen sich Landrat Rock und der Bergheimer Bürgermeister Mießeler nach einem gemeinsamen Gespräch stark.

© pixabay / Symbolbild

Rock will sich im Rahmen seiner rechtlichen Möglichkeiten dafür einsetzen, dass die Wege weiter öffentlich zugänglich bleiben. Die bereits erfolgte Sperrung der Frenser Allee soll überprüft werden. Denn laut Rock gibt es keine Genehmigung der Unteren Landschaftsbehörde für die Sperrung; er sieht auch keine Gründe für eine notwendige Ausnahmegenehmigung. In einem Schreiben hat die Kreisverwaltung den Eigentümer nun darauf hingewiesen, dass unrechtmäßige Maßnahmen zu unterlassen sind und der Weg offen zu halten ist. In Bergheim ist der Unmut der Anwohner groß: Sie hatten über 500 Unterschriften gesammelt, um gegen eine Schließung des Weges zu protestieren.  

Weitere Meldungen