Bergheim: Mann kommt von der Straße ab - zwei Verletzte

In Bergheim ist am Samstagmorgen ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen, er und sein Beifahrer haben sich dabei leicht verletzt.

© Radio Erft

Laut Polizeibericht fuhr der Mann gegen halb zwei am frühen Morgen auf der Fischbachstraße in Richtung Horrem, plötzlich kam er nach links von der Straße ab und fuhr gegen ein Schild und eine Laterne. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten ein anderes Auto, das dort abgestellt war. Die beiden Insassen kamen in ein Krankenhaus. Weil der Verdacht besteht, dass der 21-Jährige Fahrer Rauschmittel genommen hat, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe an.

Weitere Meldungen