Behinderungen auf der L 277

Wer ab Montag von Bedburg-Niederembt nach Kirchtroisdorf will, muss einen Umweg fahren. Die L 277 ist rund zwei Wochen lang für den Verklehr gesperrt.

© Radio Erft

Grund ist die Sanierung der Fahrbahn, heißt es von der stadt Bedburg. Eine Umleitung ist über die K 37, L 12 und die B 55 bis zur Abfahrt an der Niederembter Mühle ausgeschildert.

Weitere Meldungen