A57: Sattelzug verunglückt

Ein Sattelschlepper ist am Mittwochnachmittag über die A57 geschleudert. Der Laster prallte bei Chorweiler erst gegen die Betonschrammwand in der Fahrbahnmitte und dann gegen die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand.

© Radio Erft

Offenbar hatte der Fahrer die Kontrolle über den Sattelzug nach einem medizinischen Notfall verloren, so die Polizei. Der 60-Jährige musste aus dem Fahrerhaus befreit werden und noch vor Ort reanimiert werden.

Weitere Meldungen