A553 gesperrt: Kartoffellaster kippt um

Auf der A553 bei Brühl ist am Mittwochabend bei einem Unfall ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war mit 15 Tonnen Kartoffeln unterwegs, als der Lastwagen an der Anschlussstelle Brühl-Ost aus noch unbekannten Gründen auf die Seite kippte.

© Feuerwehr Brühl/Facebook

Die Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn und teilweise auch auf der Gegenspur. Erst gegen drei Uhr war die Fahrbahn gereinigt und konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Brühler Feuerwehr war mit mehr als 30 Kräften im Einsatz.

Weitere Meldungen