Archiv

A61 Bergung abgeschlossen

Nach dem erneuten Unfall am Dienstagnachmittag auf der A61 bei Bergheim gibt die Polizei Entwarnung. Die Sperrung konnte inzwischen aufgehoben werden.


Dort war ein LKW aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, nach rechts ausgewichen und auf die Leitplanke gekippt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Er hatte flammbares Teer-Ölderivat geladen. Von dem Gefahrgut ist aber laut Polizei nichts ausgetreten.

Während der Bergung musste die A61 in Richtung Koblenz kurz gesperrt werden.

Inzwischen rollt der Verkehr wieder. Es staut sich allerdings noch.

- Nachricht vom 06.02.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite