Archiv

Ausfall Bedburg teilweise ohne Strom

In Teilen von Bedburg ist am frühen Donnerstagmorgen für knapp zwei Stunden der Strom ausgefallen. Betroffen waren die Ortsteile Mitte, Kaster, Königshoven, Pütz, Kirchherten und Broich.


Laut dem Netzbetreiber Westnetz war ein Fehler bei zwei Erdkabeln schuld. Der Ausfall begann um kurz nach vier - gegen kurz vor sechs seien alle Haushalte wieder versorgt gewesen.

Insgesamt waren 8000 Anschlüsse von dem Ausfall betroffen. Westnetz will jetzt nach der genauen Ursache des Kabel-Fehlers suchen - davon würden die Kunden aber nicht mitbekommen.

- Nachricht vom 14.09.2017, MEN - 


Anzeige
Zur Startseite