Nachrichten / NRW & Welt

Arabische Prinzessinnen des Menschenhandels schuldig

Wegen Menschenhandels und erniedrigender Behandlung ihrer Angestellten sind acht arabische Prinzessinnen zu jeweils 15 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. mehr

Neugeborene haben hohe Chance auf mehr als 90 Lebensjahre

Unsere Kinder und Enkel könnten steinalt werden. Dafür müsste die Medizin aber weiter Fortschritte machen. Und Katastrophen müssten ausbleiben. mehr

Großbrand in Industriegebiet: Millionenschaden

Im sauerländischen Meinerzhagen brennen mehrere Gebäude in einem Industriegebiet ab. Bedrohlich nahe kommen die Flammen einem Gastank. Eine Autobahn wird gesperrt. mehr

Schmuggel im Container: Zigaretten hinter Turnschuhen

Deutsche und niederländische Zöllner haben einen großangelegten Zigarettenschmuggel auf der arabisch-europäischen Route gestoppt. In einem Container aus den Vereinigten Arabischen Emiraten waren hinter Turnschuhen 42 Paletten mit Zigaretten der Marken Marble und Mark versteckt, wie das Zollfahndungsamt Essen am Freitag mitteilte. mehr

Defekter Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London

Die Ursache des schrecklichen Feuers im 24-stöckigen Grenfell Tower ist gefunden. Doch es geht auch um die Frage, warum sich die Flammen so schnell ausbreiten konnten. mehr

Große Mehrheit sieht Wirken von Helmut Kohl positiv

Berlin (dpa) - Die ganz große Mehrheit der Bundesbürger beurteilt das politische Wirken des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl nach einer Umfrage positiv. mehr

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

In der schweren diplomatischen Krise zwischen Katar und mehreren arabischen Staaten haben diese dem Emirat in der Nacht zum Freitag mehrere Bedingungen für ein Ende des Konflikts gestellt. mehr

London will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

Droht in Großbritannien lebenden EU-Bürger nach dem Brexit die Vertreibung? Nach einem Angebot der britischen Premierministerin May beim EU-Gipfel in Brüssel ist diese Sorge wohl unbegründet. mehr

Prozess wegen Sexualmords vertagt

Im Prozess gegen einen 68-Jährigen wegen eines Sexualmords hat sein Verteidiger kurz vor dem geplanten Urteilsspruch einen neuen Antrag gestellt. Der Anwalt forderte am Freitag ein weiteres Sachverständigengutachten zur Todesursache und zu den Verletzungen des Opfers. mehr

Große Mehrheit sieht Wirken von Helmut Kohl positiv

Berlin (dpa) - Die ganz große Mehrheit der Bundesbürger beurteilt das politische Wirken des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl nach einer Umfrage positiv. mehr

SPD-Fraktionschef Oppermann warnt vor Schwarz-Gelb

Die Umfragewerte der Sozialdemokraten sind derzeit alles andere als rosig. Für Fraktionschef Oppermann der richtige Moment, um vor einer Koalition ohne SPD-Beteiligung zu warnen. mehr

FDP-Basis sagt "Ja" zu Schwarz-Gelb in NRW

Mit großer Mehrheit haben die Parteimitglieder der nordrhein-westfälischen FDP den mit der CDU ausgehandelten Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen gebilligt. mehr

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Anzeige
Zur Startseite