Nachrichten / NRW & Welt

5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Anders als bislang von der Bundesregierung dargestellt ist die erkennungsdienstliche Erfassung von Flüchtlingen noch immer nicht vollständig abgeschlossen. mehr

Flugverkehr in Berlin-Tegel läuft wieder an

Der Flugverkehr in Berlin-Tegel wird wieder aufgenommen. Das teilten die Flughafen-Betreiber per Twitter mit. mehr

Schweres Erdbeben auf Philippinen

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,2 hat in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) die südlichen Philippinen erschüttert. An zahlreichen Gebäuden des Inselstaats in Südostasien entstand Sachschaden. mehr

Fußgänger verletzt Autofahrer mit Bierflasche

Ein Streit zwischen einem Fußgänger und einem Autofahrer ist in Gelsenkirchen eskaliert. Mit einer Eisenstange und einem Messer bewaffnet seien die Kontrahenten aufeinander losgegangen, berichtete die Polizei. mehr

EU will Leitlinien für Brexit-Gespräche beschließen

London steht allein. Die Spitzenpolitiker der Europäischen Union wollen am Gipfeltreffen in Brüssel große Einigkeit angesichts der Brexit-Verhandlungen demonstrieren. mehr

Polizei verhindert Massenschlägerei unter Jugendlichen

Die Polizei hat in Niederkassel bei Bonn eine geplante Massenschlägerei unter Jugendlichen verhindert. Die 14- bis 16-Jährigen hätten sich über soziale Netzwerke verabredet, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. mehr

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Die FDP setzt heute ihren Bundesparteitag in Berlin mit der weiteren Beratung des Wahlprogramms fort. mehr

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Im Nirgendwo vor Ägyptens Hauptstadt feiert der Papst eine Messe. Militärhubschrauber übertönen die Predigt, überall stehen Militärs mit Maschinenpistolen. mehr

Versuch: Städte bekommen Geld für Ankauf von Problemhäusern

Mehrere große Städte in Nordrhein-Westfalen haben für den Ankauf von Schrottimmobilien millionenschwere Subventionen beim Land beantragt. Das Ministerium für Stadtentwicklung gewährt innerhalb eines Modellvorhabens acht am meisten betroffenen Städten insgesamt 33 Millionen Euro. mehr

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für "Bild" durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt. mehr

Bayerns Justizminister fordert Fußfessel für Stalker

Bayerns Justizminister Winfried Bausback (CSU) will Stalkern künftig elektronische Fußfesseln anlegen lassen. Damit sollen Opfer vor Wiederholungstätern besser geschützt werden, sagte Bausback der "Bild"-Zeitung. mehr

De Maizière ordnet Untersuchung im Flüchtlingsamt an

Nach dem Auffliegen des als Asylbewerber getarnten Bundeswehrsoldaten lässt Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im Bundesflüchtlingsamt in Nürnberg nachforschen. mehr

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Anzeige
Zur Startseite